Neuigkeiten
17.10.2017, 11:29 Uhr | Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Neue Weserbrücke wird verschoben
Stadt veranstaltet "Brückenfest"

Die Landesstraße 434 wird voraussichtlich am Freitag,20.Oktober von 9 Uhr bis 16 Uhr zwischen dem Kreisverkehrsplatz bei Fuhlen und der Anschlussstelle der Bundesstraße 83 bei Hessisch Oldendorf für den Verkehr voll gesperrt. Grund ist der Verschub der neuen Stabbogenbrücke über die Weser.

T.F.

Im Zuge der Brückensperrung veranstaltet die Stadt Hessisch Oldendorf auf der alten Weserbrücke von 10 Uhr bis 15 Uhr ein „Brückenfest“. Für das leibliche Wohl istgesorgt und es wird Informationen zum Brückenverschub geben.

Der Schulbusverkehr wird während der Sperrung bzw.des Brückenfestesgewährleistet.