Neuigkeiten
15.09.2017 | Michael Vietz MdB
Verzicht auf ein Kandidatenporträt in der heimischen Dewezet
Die geneigte Leserschaft der heutigen Dewezet wird eventuell zur Kenntnis genommen haben, dass ich im Rahmen der Kandidatenporträts unserer heimischen Zeitung auf einen Bericht verzichtet habe. Der Hintergrund ist schlicht und einfach: die Dewezet bestand auf dem Format "Homestory", mir war mein persönlicher Rückzugsraum meiner eigenen vier Wände und meine Privatsphäre wichtiger.

An jedem anderen Ort im Wahlkreis (immerhin stehen 1.799,5km² dafür zur Verfügung) wäre ich zu einem Gespräch bereit gewesen, aber halt nicht auf meinem Sofa in meinem Wohnzimmer.
Quelle: Michael Vietz MdB  

13.09.2017 | Büro Michael Vietz: Dr. Karsten Hecht
Michael Vietz gratulierte dem CJB-Reisedienst in Elbrinxen zum 25-jährigen Jubiläum
Der CJB-Reisedienst in Elbrinxen nahm das zweite Elektroauto in Betrieb und feierte sein 25. jähriges Bestehen. Dies waren gleich zwei Gründe für die Bundestagsabgeordneten Michael Vietz und Christian Haase, Inhaber Jörg Brinn herzlich zu dieser unternehmerischen Erfolgsgeschichte zu gratulieren und ihm für die Zukunft auch weiterhin alles Gute zu wünschen.
Quelle: Michael Vietz MdB  

12.09.2017 | Team VIETZ2017: Freya Grimme/Dr. Karsten Hecht
Michael Vietz informierte sich in Bevern
Der heimische Bundestagsabgeordnete Michael Vietz (CDU) informierte sich in Bevern über die aktuellen Herausforderungen der Krankenpflege bei der ambulanten Krankenhilfe de Boer.

Hauko de Boer, der Geschäftsführer des Unternehmens, gab zunächst einen Überblick über das breite Angebot. Es reicht von Kinderpflege über Palliativpflege bis hin zu WGs für Senioren. 
Quelle: Michael Vietz MdB  

11.09.2017 | Team VIETZ2017: Freya Grimme/Dr. Karsten Hecht
Netzwerk Inklusion Hameln lädt Michael Vietz ein
Um diese Frage zu beantworten wurde der heimische Bundestagsabgeordnete Michael Vietz (CDU) zu einer Informationsveranstaltung des NetzwerkesInklusion in der Lebenshilfe eingeladen. Das „Netzwerk Inklusion“ ist ein Projekt der Lebenshilfe Hameln-Pyrmont e. V. und wird gefördert durch die  Aktion Mensch. Das Ziel des Netzwerkes ist es, Projekte für ein gemeinschaftliches Zusammenleben aller Menschen anzustoßen und durchzuführen. Die Kooperationspartner aus den verschiedenen Tätigkeitsfeldern sollen sich durch das Netzwerk kennenlernen und gemeinsam an Ideen für inklusive Projekte arbeiten.
Quelle: Michael Vietz MdB  

09.09.2017 | Team VIETZ2017: Freya Grimme
Michel Vietz: „Unsere Heimat, das Weserbergland, wird international wahrgenommen!“
Auf Einladung des heimischen Bundestagsabgeordneten Michael Vietz (CDU) verbrachte der japanische Botschafter S.E. Takeshi Yagi einen Tag in Hameln und Umgebung. „Ganz Deutschland, nicht nur Berlin kennenlernen“, darum geht es dem Botschafter.
Quelle: Michael Vietz MdB  

01.09.2017 | Frauen Union Niedersachsen
Niedersachsen gut im Bundesvorstand vertreten
Frauen aus ganz Deutschland reisten am letzten Wochenende nach Braunschweig, um am Bundesdelegiertentag der Frauen Union teilzunehmen. Höhepunkt war der einstündige Auftritt der Kanzlerin am Samstagnachmittag, umrahmt von den Reden des Landesvorsitzenden und Spitzenkandidaten für die Landtagswahl am 15. Oktober, Bernd Althusmann, und der Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen.

31.08.2017 | CDU
Barbara Otte-Kinast erstes Mitglied im Kompetenzteam
Landfrau-Chefin Barbara Otte-Kinast soll für Niedersachsens CDU-Chef Bernd Althusmann als Schattenministerin gegen den amtierenden Minister Christian Meyer (Grüne) antreten.

29.08.2017 | Schaumburger Zeitung / Jakob Gokl
Am 19. November wurde Attentäter von Turku in Rinteln registriert / Deppmeyer beklagt Fingerabdruckverbot
Schaumburger Zeitung / 29.8.2017

Rinteln

Von Jakob Gokl
Zehntausende Asylsuchende haben die Notunterkunft in der Prince Rupert School durchquert. Wie jetzt bekannt wurde, befand sich darunter auch ein späterer Terrorist. Noch ist nicht bekannt, ob sich der Marokkaner erst später radikalisierte, oder von Anfang an mit bösen Absichten nach Deutschland einreiste. Auf jeden Fall ermordete er am 18. August in der finnischen Stadt Turku zwei Frauen, und verletzte acht weitere Menschen, bevor er verhaftet werden konnte. Die Behörden in Finnland gehen inzwischen von einem terroristischen Motiv aus.

Quelle: Otto Deppmeyer MdL  

24.08.2017 | | Team VIETZ2017: Freya Grimme
Jens Spahn und Michael Vietz auf dem Hamelner Wochenmarkt
Mit Jens Spahn MdB, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, konnte der heimische Bundestagsabgeordnete Michael Vietz (CDU) einen hochkarätigen Gast in seiner Heimatstadt begrüßen. Den gut einstündigen Besuch in der Rattenfängerstadt nutz-ten die beiden Abgeordneten zu einem Rundgang über den Hamelner Wochenmarkt. „Auf dem Markt treffen sich alle.“ stellte Spahn heraus, der hier mit zahlreichen Marktbesuchern ins Gespräch kam.
Quelle: Michael Vietz MdB  

22.08.2017 | Büro Michael Vietz: Jens-Thilo Nietsch
Maria Flachsbarth und Michael Vietz im Gespräch mit heimischen Landwirten
Auf Einladung des heimischen Bundestagsabgeordneten Michael Vietz (CDU) besuchte Dr. Maria Flachsbarth MdB, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, den Hof Diers-Möller in Hessisch Oldendorf um sich über „die Sache vor Ort“ zu informieren.
Quelle: Michael Vietz MdB